Die Geschichte des WiBiCo

Die Gründung des Wiener Bilanzbuchhalter/Controller Klub erfolgte 1966 mit dem Ziel, unseren Mitgliedern die notwendige Fort- und Weiterbildung permanent anzubieten bzw. darauf hinzuweisen.
Weitere Schwerpunkte sind und waren die Vertretung der Interessen unserer Mitglieder in Wirtschaft und Gesellschaft.

Wir haben bereits viel erreicht:

Selbständigkeit der Berufsausübung, Anerkennung in Wirtschaft und Gesellschaft, fundierte und qualitative Ausbildungsmöglichkeiten sowie der Aufbau eines österreichweiten und internationalen Netzwerkes.
Wir wollen noch mehr erreichen und mit Ihrer Unterstützung das Ansehen unseres Berufsstandes weiter stärken, laufende Aus- und Weiterbildung forcieren und bei gesetzlichen Änderungen mitwirken!

Hier ein Überblick über die Geschichte des WiBiCo (bitte anklicken, pdf) und unsere wichtigsten Errungenschaften!

50 Jahre WiBiCo – ein Blick zurück und in die Zukunft

Seit 50 Jahren steht der WiBiCo im Dienste seiner Mitglieder. Wir haben für Sie einen Überblick über die Geschichte der Bilanzbuchhaltung und Ausschnitte unserer Newsletter und Mitgliederinformationen aus 50 Jahre Vereinsarbeit zusammengestellt.

Hier (Bild bitte anklicken) können Sie in der Jubiläumsschrift blättern!

Die Jubiläumsschrift senden wir auch gerne in Buchform zu - bitte um Bestellung per E-Mail an wibico@wibico.at !


50 Jahre WiBiCo – ein Blick zurück und in die Zukunft