Neuigkeiten

Bitcoin - Der kryptische Geldersatz

11.02.2018

Kryptowährungen sind zur Zeit in aller Munde. aut einer Presseaussendung der OeNB (Oesteneichischen Nationalbank) birgt eine hrvestilion in Bitcoins ein immens hohes Risiko, da es sich hierbei nach Ansicht der Bank um ein Nischenphänomen handelt, das allerdings keinerlei Aufsicht unterliegt.

Nähere Informationen zu Kryptowährungen, sowie im Speziellen zur Kryptowährung Bitcoin finden Sie hier.

Zurück