Veranstaltungen

Kulturnachmittag Jesuitenkirche

10.11.2016 (15:45 - 19:30)

Jesuitenkirche Innere Stadt – Gasthaus „Zu den 3 Hacken

Die Jesuitenkirche ist eine barocke römisch-katholische Kirche  im 1. Bezirk. Sie ist neben der alten Universität situiert, weshalb sie auch Universitätskirche genannt wird.
Sie wurde 1623-1631 in einfacher Ausstattung errichtet. Der berühmte Maler und Bildhauer Andrea Pozzo fügte die beiden Türme hinzu und brachte die Fassade in die gegenwärtige Form. Das Innere wurde ebenfalls opulent ausgestattet. Der Hochaltar und Seitenaltäre  geben der Kirche ein eigenes Gepräge. Eine der sehenswertesten Kirchen Wiens.

Anschließend geht es zur Stärkung in das Gasthaus „Zu den 3 Hacken“.

Hier die Details (pdf, bitte anklicken)


Wer sich schon vorinformieren will, kann unter es unter http://www.jesuitenwien1.at/index.php?id=285   per Mausklick gerne tun.

Die Registrierung wurde aufgrund der erreichten Teilnehmerzahl bereits geschlossen - es sind leider keine Anmeldungen mehr möglich!

Dieser Termin ist für die Registrierung geschlossen.

Zurück